Eiskunstlaufclub Freiburg und Romont

Neu:
Presseberichte
Artikel anschauen
****
Strategie zur
Lockerung der
Schützmassnahmen
für den Eislauf
Dokument
****
Anmeldungformular
Privatlektionen
Saison 2020/2021
Dokument
****
Sommer
Trainingslager
Infos und
Anmeldungen
****





Mitteilung Saisonende

Welche komische, beängstigende Zeit, die wir jetzt mit all den Einschränkungen durchleben (geschlossene Schulen, Homeoffice, Absage an Trainings und Veranstaltungen jeder Art etc.)! Aber zum Glück gilt das für uns alle.

 

Die kurzfristige Schliessung der Eisbahn und die Ungewissheit einer Wiedereröffnung mit all den Auflagen an Hygiene und Verhalten haben uns Nerven gekostet.

Hinzu kommen die Arbeiten an der P1 und P2, die sich noch bis 2022 hinziehen werden!

 

All diese Ereignisse zwingen uns, wie auch die anderen Klubs, unsere jährliche Generalversammlung online durchzuführen. Alle Einzelheiten und Vorgehen diesbezüglich werden Sie in Kürze erhalten.

 

Der Vorstand arbeitet an allen Herausforderungen, erarbeitet die nötigen obligatorischen Hygiene-Vorkehrungen, damit Ihr Eiskunstläuferinnen und Eiskunstläufer Euren geliebten Sport baldmöglichst und unter guten Bedingungen wiederaufnehmen könnt.

All die kostspieligen Anforderungen, die uns verlassenden Mitglieder – welch eine bewegte Zeit!

 

Eine Neuigkeit: Cynthia Morisod, Ihnen bereits bekannte Monitorin wird nun mit der Unterstützung unserer Lehrer in ihr Team aufgenommen. Sie hat eine solide universitäre Ausbildung und erfüllt auch eiskunstlaufmässig alle verlangten Anforderungen. Sie wird sich Ihnen selber vorstellen.

 

Diesen Sommer werden wir wieder die Camps in Düdingen durchführen. Die Saison sollte wie geplant dann auf der P2 starten. Dieses Jahr organisieren wir die abgesagten Freiburger Meisterschaften sowie den Z-Cup, nebst einem Sponsorendinner und weiteren Aktivitäten. Wir freuen uns auf Ihre aktive Mitarbeit.

 

Nun bleibt es uns, uns für Ihre Treue zu unserem Klub zu bedanken und Ihnen weiterhin gute Gesundheit zu wünschen. Wir freuen uns auf eine aktive, erfolgreiche und gesunde Saison 20/21!

 

 

Herzlichst für den Vorstand

 

Olga Polasek Kellenberger

Présidente

 




Wir danken Ihnen für das entgegenbrachte Vertrauen

und heissen Sie auf unserer neuen Website
herzlich Wilkommen.

Der Eiskunstlauf Club Fribourg & Romont ist an die Schweizer
Eislauf Verband (USP) und an die Association Romande
de Patinage (ARP) angegliedert.

Seine Ziele sind die folgenden:

1/ Das Erlernen und Perfektionieren des Eiskunstlaufs
in einem angenehmen Umfeld.
2/ Die Teilnahme an Internen und nationalen
Tests sowie an Wettkämpfen.
3 Wir haben kompetente Trainer an der Seite
unserer Eiskunstläufer/-innen:

Frau Anouk Richard
Herr Yves Gilman
Herr Jérôme Blanchard
Frau Cynthia Morisod
Sowie qualifizierte Leiterinnen

Zögern Sie nicht, uns für weitere Informationen
zu kontaktieren.Saison Anfang

 

 

CDFF
New Work
Rasco
BCF FKB
Ecab KGV
Ac Compta
Jouer
AFS FVS
Chassot et fils SA